Übersicht

Meldungen

Ideen aus der "Klamottenkiste"

Gute Ideen und unzählige Stunden ehrenamtlichen Engagements machen die „Klamottenkiste“ der Kirchengemeinde Wittlohe überhaupt erst möglich: Grund genug für SPD-Landtagskandidatin Dörte Liebetruth sich auf ihrer Tour der Ideen durch den Landkreis Verden bei Pastor Wilhelm Timme, Ortsvorsteher Michael Jeske und…

Jetzt weiterlesen

Mit der zeitgeschichtlichen Werkstatt auf Tour

Meistens ist die SPD-Landtagskandidatin Dörte Liebetruth bei ihrer Tour der Ideen mit dem Fahrrad unterwegs – aber als Pastor Wilhelm Timme sie und den Wittloher Ortsvorsteher Michael Jeske einlud, mit dem Bus zum Projekt der zeitgeschichtlichen Werkstatt am sogenannten Fliegergrab…

Jetzt weiterlesen

HEYLO fühlt sich wohl in Achim

Zu Gast bei der Firma HEYLO im Gewerbepark Achim-Uesen fragte SPD-Landtagskandidatin Dörte Liebetruth im Rahmen ihrer Tour der Ideen nach Anregungen, die sie mit in den Landtag nehmen könne. Bevor ein lebhafter Gespräch begann, machte der HEYLO-Geschäftsführer Dr. Thomas Wittleder deutlich: "Achim ist eine Musterstadt."

Jetzt weiterlesen

Erzieherausbildung attraktiver machen

Wo Erzieherinnen und Erziehern "der Schuh drückt" wollte SPD-Landtagskandidatin Dörte Liebetruth wissen, die im Rahmen ihrer Tour der Ideen in der Kindertagesstätte Baden Station machte. Felix Metze, Leiter der Kita, erläuterte ihr, wie groß die Probleme der Einrichtung schon seien, die vorhandenen Stellen mit Erzieherinnen oder Erziehern zu besetzen. Dörte Liebetruth berichtete von den 1600 zusätzlichen Erzieherausbildungsplätzen, die von der Landesregierung in den vergangenen Jahren geschaffen worden wird.

Jetzt weiterlesen

Lärmschutz und Bahnübergänge: Endlich parteiübergreifender Einsatz für unsere Region gefragt

Trotz vieler Bitten von Landkreisen, Städten und Gemeinden fehlt bisher eine verbindliche Aussage des Bundesverkehrsministerium dazu, die Bedingungen der Region für einen Schienenausbau zu unterstützen, die von Kommunen und Bürgerinitiativen im Dialogforum Schiene-Nord zum Schienenausbau-Projekt Hamburg/Bremen-Hannover ("Alpha E") der Deutschen Bahn formuliert worden sind. Noch nicht einmal einen konkreten Ansprechpartner für das Projekt, mit dem sich die Beteiligten austauschen können, hat das Bundesministerium benannt. Wegen der weiterhin fehlenden positiven Signale aus Berlin hatten die Kommunen in der vergangenen Woche den "Runden Tisch" des Dialogforums Schiene-Nord verlassen; die Bahn verwies auf die erforderlichen politischen Entscheidungen des Bundes.Dörte Liebetruth, SPD-Landtagskandidatin und Kreistagsabgeordnete macht auf den einstimmigen Landtagsbeschluss vom 23.11.2017 aufmerksam, der dem Bundesverkehrsministerium parteiübergreifend gemeinsam übergeben werden sollte:

Jetzt weiterlesen

Achimer Auftakt zur Tour der Ideen

In ihrem roten Rucksack sammelt Dörte Liebetruth in den kommenden Wochen weiter Anregungen und Ideen für ihre künftige Arbeit im Niedersächsischen Landtag. Darum ist sie ab dem 3. Juli quer durch unseren Landkreis unterwegs: Sie wird Orte besuchen, wo…

Jetzt weiterlesen

Viel Erfahrung bei der Schulsozialarbeit

In Sachen Schulsozialarbeit kann die Liesel-Anspacher-Schule auf langjährige Erfahrung zurückgreifen: Schon seit 2001 ist Erika Wutz-Reeßing als Schulsozialarbeiterin an der Achimer Hauptschule aktiv. Der große Erfahrungsschatz war einer der Gründe, weswegen sich SPD-Landtagskandidatin Dörte Liebetruth gerade dort einen Arbeitstag lang über Schulsozialarbeit in der Praxis informiert hat.

Jetzt weiterlesen

Jede Stimme zählt - Demokratie lebt vom Mitmachen!

Die Ideen der Menschen hier im Landkreis Verden können etwas bewirken. Demokratie lebt vom Mitmachen. Wie soll es Ihrer Ansicht nach weitergehen? Was sind Ihre Anliegen, die ich aus dem Landkreis Verden mitnehmen soll in die Landespolitik? Mittendrin in diesen rauen Zeiten möchte ich mit meinem roten Rucksack wieder aufbrechen und Ihre Alltagssorgen und Ideen sammeln. Mir ist es wichtig, zuzuhören und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Mit Ihren Anregungen möchte ich mich gern auseinandersetzen.

Jetzt weiterlesen

Landkreis Verden erhält 1,8 Millionen Euro für mehr Kita-Personal - Rot-grüne Regierung verbessert die frühkindliche Bildung

Die SPD-geführte Landesregierung verbessert die frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten im Landkreis Verden mit neuen Zuschüssen weiter: Der Landkreis Verden erhält für die Jahre 2017 und 2018 insgesamt 1.816.000 Euro, um die Kindertagesstätten in der Region mit zusätzlichem Kita-Personal noch besser ausstatten zu können. Das Geld soll für die Beschäftigung zusätzlicher Fach- und Betreuungskräfte in Gruppen für Kinder von 3-6 Jahren verwendet werden und schließt auch Qualifizierungskurse ein.

Jetzt weiterlesen

Von Aller-Weser-Klinik bis Wohnungsbau - Dörte Liebetruth zu Besuch bei Bürgermeister Lutz Brockmann

Mehr zu den Themen, die derzeit die Kreisstadt bewegen, wollte Dörte Liebetruth bei ihrem Antrittsbesuch von Bürgermeister Lutz Brockmann erfahren. Der Termin mit dem Bürgermeister Lutz Brockmann gehört zu einer Reihe von Auftakt-Besuchen von Dörte Liebetruth bei den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden im Landtagswahlkreis Verden-Achim. Mit im Verdener Rathaus war der rote Rucksack der SPD-Landtagskandidatin, in dem sie Ideen und Hinweise für den Landtag sammelt.

Jetzt weiterlesen

Gesundheit! Gemeinsam für eine gute Versorgung

Die naheliegende Hausarztpraxis ist für viele die erste Anlaufstelle, die in Gesundheitsfragen Rat suchen. Aber auch Ärzte werden älter und wollen irgendwann in den verdienten Ruhestand gehen. Bereits jetzt ist absehbar, dass in der hausärztlichen Versorgung im Landkreis Verden in den kommenden Jahren viele Generationswechsel organisiert werden müssen. Gar nicht so einfach!

Jetzt weiterlesen

Landes-SPD greift Kreisverdener Initiative auf

Einstimmiger Beschluss gegen die Erdgasförderung in Wasserschutzgebieten jeder ArtEinen einstimmigen Beschluss für einen unbedingten Vorrang des Trinkwasserschutzes vor der Erdgasförderung und gegen die Förderung von Erdgas in Wasserschutzgebieten jeder Art hat der SPD-Landesparteirat am Wochenende in Hameln auf eine Initiative der Kreisverdener SPD-Landtagskandidatin Dr. Dörte Liebetruth hin gefasst.

Jetzt weiterlesen

Gegen Erdgasförderung in Wasserschutzgebieten

In ihrer Presseinformation vom 11. März hatte die Bürgerinitiative "Walle gegen Gasbohren" die politisch Verantwortlichen aufgefordert, sich klar gegen eine weitere Bohrstelle in Scharnhorst und anderswo zu positionieren. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann und die SPD-Landtagskandidatin Dr. Dörte Liebetruth sind sich einig: "Der Trinkwasserschutz muss absoluten Vorrang vor der Erdgasförderung haben. Erdgasförderung in jeder Art von Wasserschutzgebieten lehnen wir deshalb ab."

Jetzt weiterlesen

Entscheidung des Krankenhaus-Planungsausschusses wichtiges Signal für die Aller-Weser-Klinik

Der Krankenhaus-Planungsausschuss hat sich unter Leitung von Ministerin Cornelia Rundt auf umfangreiche Investitionen des Landes in die niedersächsischen Krankenhäuser geeinigt, die auch das geplante Bettenhaus am Verdener Standort der Aller-Weser-Klinik betreffen:  Das Projekt "Neubau Pflege und Modernisierung OP-Trakt" aus dem Sondervermögen ist vom Planungsausschuss für eine Förderung aus dem Sondervermögen des Landes vorausgewählt worden.

Jetzt weiterlesen

Neues Bettenhaus wird sehr wohlwollend geprüft

Wie notwendig ein neues Bettenhaus für die Aller-Weser-Klinik in Verden ist, davon hat sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil gemeinsam mit SPD-Landtagskandidatin Dörte Liebetruth und der örtlichen Bundestagsabgeordneten Christina Jantz-Herrmann persönlich überzeugt. Die Geschäftsführerin der Aller-Weser-Klinik Marianne Baehr und Pflegedirektorin Christine Schrader führten die Gäste durch die alten Krankenhausflure und die vor ein paar Jahren erneuerte Geburtshilfe-Abteilung.

Jetzt weiterlesen

Zusammenhalt in rauen Zeiten

Wir leben in rauen Zeiten. Auch bei uns im Landkreis Verden macht sich so mancher Sorgen, ob er seinen Lebensstandard wird halten können. Werden es die Kinder einmal besser oder zumindest genauso gut haben? Gleichzeitig haben viele den Eindruck, ihre Stimme zähle nicht. Aber zählt sie wirklich nicht?

Jetzt weiterlesen

Klares Ergebnis für Dörte Liebetruth

Mit einer großartigen Vorstellungsrede hat Dörte Liebetruth am Donnerstagabend die Herzen der Delegierten auf der SPD-Wahlkreiskonferenz im Verdener Hotel Niedersachsenhof geradezu im Sturm erobert. Sie wurde dafür, obwohl sie zwei Mitbewerber hatte, mit einem außergewöhnlich guten Wahlergebnis bereits im ersten Wahlgang zur SPD-Landtagskandidatin für den Wahlkreis Verden-Achim gewählt.

Jetzt weiterlesen

Kirchlintler SPD-Antrag wird umgesetzt

Einen Riesenerfolg können die Kirchlintler Sozialdemokraten für sich verbuchen. Der Antrag des SPD-Ortsvereins auf Abschaffung von Kindergartengebühren wird in das Wahlprogramm der Landes-SPD für die kommende Landtagswahl im Januar 2018 aufgenommen. Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für den anstehenden Landtagswahlkampf abgesteckt und einen ersten Grundsatzbeschluss getroffen.

Jetzt weiterlesen

Landkreis Verden profitiert von Schulpaket der Landesregierung: Schulsozialarbeit an 12 Schulen gesichert

Zwölf Schulen im Landkreis Verden erhalten Stellen für Schulsozialarbeit vom Land Niedersachsen. Das teilt die SPD-Landespolitikerin und Kreistagsabgeordnete Dörte Liebetruth mit, die auch Mitglied im Kreis-Schulausschuss ist. Hintergrund ist eine aktuelle Vereinbarung zwischen der Niedersächsischen Landesregierung und den Kommunalen Spitzenverbänden zum Ausbau der sozialen Arbeit in schulischer Verantwortung. Im Rahmen des „Schulpakets“ in Höhe von insgesamt 300 Millionen Euro in den kommenden fünf Jahren übernimmt das Land diese wichtige Aufgabe der Sozialarbeit in schulischer Verantwortung zukünftig dauerhaft. Es wird landesweit in den nächsten Jahren insgesamt 1.000 Stellen für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen zur Verfügung stellen.

Jetzt weiterlesen