Links zu Nachbarschaftshilfen und ehrenamtlichen Engagement im Landkreis Verden

Niedersachsen hält zusammen! Auch im Landkreis Verden haben sich Vereine, Verbände, Kirchen und Einzelpersonen zusammengetan, um andere zu unterstützen. Diejenigen, die zur Risikogruppe gehören, können sich beim Einkaufen helfen lassen. Einzelhändler liefern nach Hause und tragen so dazu bei, gefährliche Kontakte zu reduzieren. Es werden Schutzmasken gespendet und Behelfsmasken genäht. Allen Beteiligten ganz herzlichen Dank für das tatkräftige Engagement!!!

STADT ACHIM

http://www.achim.de > Vermittlung von Hilfeleistungen

Auf http://www.achimgehtimmer.de kann man sich informieren, wie lokal einkaufen in Achim auch in Corona-Zeiten möglich ist.

GEMEINDE DÖRVERDEN

Ein breites Bündnis hat sich zusammengeschlossen, damit alle Angehörigen einer Risikogruppe zu Hause bleiben können und nicht selber einkaufen müssen. Freiwillige und Bürger/innen mit Hilfebedarf können sich per Mail unter coronahilfe@nullschulzentrum-doerverden.de oder 04234/ 942151 Mo-Sa 9.00 bis 12.00 Uhr melden.

GEMEINDE KIRCHLINTELN

http://www.kirchlinteln.de > Initiativen zur Unterstützung von Menschen mit Hilfebedarf in der Gemeinde Kirchlinteln

FLECKEN LANGWEDEL

Die Gemeindeverwaltung hat ein Notfallnetzwerk für Helfer/innen und Hilfesuchende eingerichtet. Werktags in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr oder per Mail unter Nothilfe@nulllangwedel.de kann man sich unter der Nummer 04232-3937 registrieren lassen.

FLECKEN OTTERSBERG

Die Landjugend Wümme/Weser bietet Hilfe für Corona-Risikogruppen an. Mehr Informationen unter http://www.flecken-ottersberg.de.

GEMEINDE OYTEN

Für Freiwillige und Hilfesuchende ist im Rathaus die 04207/9140-48 von 9 Uhr – 12 Uhr Mo-Do besetzt und die Mailadresse gemeinsam@nulloyten.de eingerichtet.

SAMTGEMEINDE THEDINGHAUSEN

Auf http://www.thedinghausen.de/handel kann man sich informieren, wie lokal einkaufen in der Samtgemeinde auch jetzt funktioniert. Die Erntejugend Blender bietet einen Einkaufsdienst an. Kontaktdaten dazu unter www.instagram.com/p/B-ADf_hhAuQ/

STADT VERDEN

Hilfe bei http://www.freiwilligenagentur-verden.de .

hilfe.meinverden.de will die ortsansässigen Einzelhändler unterstützen. Um Helfer mit Hilfesuchenden zusammen zu bringen,kann man sich Mo-Fr von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr an die ehrenamtliche Hotline 04251/9839341 oder info@nullhilfe.meinverden.de wenden.

KREISWEIT

Die Kreishandwerkerschaft hat auf meine Anregung hin Spenden zertifizierter Schutzmasken, Schutzbrillen, Desinfektions-mittel usw. für Arztpraxen bei ihren Mitgliedsbetrieben gesammelt.

Die Kreisverdener Landfrauen nähen Mund-Nase-Masken für soziale Einrichtungen usw. – mehr unter http://www.kreislandfrauen-verden.de/