Übersicht

Allgemein

Liebetruth und NABU Achim für eine Radbrücke in Bollen

Um den kostengünstigen und umweltschonenden Radverkehr gerade für Pendler attraktiver zu machen sowie gleichzeitig zur Verkehrsentlastung in Uphusen beizutragen, setzen sich der Achimer NABU und ich für eine neue Radbrücke über die Weser in Bollen ein, die Bollen…

Aus dem Kreis Verden in den Landtag: Plenardebatte live miterlebt

Regelungen zur künftigen EU-Förderung für den ländlichen Raum wurden beschlossen und der Tierschutz diskutiert, als eine Gruppe Besucherinnen und Besucher aus allen Teilen des Landkreises Verden auf meine Einladung kürzlich eine Plenardebatte des Landtags in Hannover mitverfolgen konnte. Danach nahm…

Viel Arbeit für die Schuldnerberatung

Die Schuldnerberatung der Caritas stand im Mittelpunkt meines Besuchs in der Caritas-Geschäftsstelle in Verden. Angesicht der explodierenden Energiepreise und Lebenshaltungskosten suchen immer mehr Menschen die kostenlose Hilfe bei Überschuldung und drohender Strom- und Gassperre. Ich tauschte sich mit…

Besuch der Beratungsstelle der Diakonie

Über das Sozialberatungsangebot des Diakonischen Werks des Kirchenkreises Verden und die Auswirkungen der Energiekrise sowie der Teuerung auf die Beratungsarbeit informierte ich mich bei der Kirchenkreissozialarbeiterin Heike Walter. Meinerseits berichtete ich über die Anstrengungen des Landes, gemeinsam durch…

Auf dem Weg zur CO2-neutralen Energieversorgung

Als Betreiber eines Fernleitungsnetzes mit einer Länge von 17.000 Kilometern in den Niederlanden und Norddeutschland ist das niederländische Unternehmen Gasunie ein wichtiger Baustein in der Energieversorgung in Nordwesteuropa – und Achim ist dabei eine zentrale Drehscheibe. Die Folgen…

Auf ein Wort mit Ministerpräsident Stephan Weil

Am 08.09.2022 kommt der Niedersächsische Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Stephan Weil, auf den Achimer Bibliotheksplatz (Obernstraße 38). Dort möchten wir mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche anhören. Interessierte werden gebeten sich…

Energiefragen und Baugenehmigungen im Mittelpunkt bei Seitz

Der Umgang mit der Gasknappheit und Baugenehmigungen standen im Mittelpunkt, als ich im Rahmen meiner „Tour der Ideen“ gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Brandt den Heimtiernahrungshersteller Seitz besucht und mir einen Eindruck von der Produktion verschafft habe. In der…

Eine Million Euro für Achims nördliche Innenstadt

Aus dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz habe ich erfahren, dass in diesem Jahr eine Million Euro Städtebaufördermittel an die Stadt Achim in das Gebiet „Nördliche Innenstadt“ fließen. Die Mittel stammen aus dem Fördertopf für…

Gemeinsam durch die Energiekrise auch im Kreis Verden

Ich begrüße das landesweite Bündnis von gesellschaftlichen Akteuren wie der öffentlichen Hand mit Land und Kommunen, Wirtschaft, Gewerkschaften, Kirchen, Energieversorgern und Sozialverbänden. Ziel des Bündnisses ist es, angesichts der Energiekrise gemeinsam Lösungen für die Menschen in Niedersachsen umzusetzen.

Persönlicher Brief an die Haushalte im Landkreis Verden

Hier ist ein persönlicher Brief von mir, der in den vergangenen Wochen an alle Haushalte (die, die Werbung ablehnen natürlich ausgenommen) in Achim, Verden, dem Flecken  Langwedel, der Samtgemeinde Thedinghausen, der Gemeinde Dörverden und der Gemeinde Kirchlinteln verteilt wurde. Sollten…

Land fördert gute Nachbarschaft in Verden und Thedinghausen

Wie ich aus dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz erfahren habe, sind die Ev.-Luth. Maria-Magdalena Kirchengemeinde Thedinghausen und die Stadt Verden im Rahmen des Wettbewerbs „Gute Nachbarschaft“ von einer Jury ausgewählt worden: Die Thänhuser Kirchengemeinde…

Anpacken bei der Achime Tafel!

Es war schon wieder etwas her, dass ich bei der Achimer Tafel geholfen hatte: Grund genug für mich, gerade in Zeiten der Inflation und von Putins Angriffskrieg auf die Ukraine erneut einen Tafel-Arbeitstag mit anzupacken. Ich half mit,…

Mehr als 260.000 Euro Sportförderung fließen nach Achim

Ich habe aus dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport erfahren, dass aus dem Sportstättensanierungsprogramm des Landes mehr als 260.000 Euro nach Achim fließen. Mehr als 160.000 Euro Fördergelder kann die Stadt Achim für die Sanierung des 1972 gebauten Hallenbades…

Termine