Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

als direkt gewählte Landtagsabgeordnete bin ich gern für Sie unterwegs.
In meinem roten Rucksack sammele ich Ihre Ideen und Anregungen und nehme sie mit in den Niedersächsischen Landtag. Davon lebt meine politische Arbeit.

Für Fragen, Hinweise oder persönliche Gesprächswünsche erreichen Sie mich am besten unter mail@doerte-liebetruth.de.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Herzliche Grüße
Ihre
     

Meine Rede im Niedersächsischen Landtag zur kostenfreien Schulbeförderung auf Youtube

Datenschutz

Meine Rede im Niedersächsischen Landtag zur kostenfreien Schulbeförderung

Öffentliche Veranstaltungen und Erreichbarkeit im Mai

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, für Sie ansprechbar zu sein und mich mit Ihnen auszutauschen, ist mir als direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Landkreis Verden sehr wichtig. Deswegen biete ich zum Beispiel regelmäßig Bürgersprechstunden oder meine AnsprechBar-Abende zu aktuellen landespolitischen Themen…

1,8 Mio. Euro für die nördliche Innenstadt Achim 2021

Achim erhält aus dem diesjährigen Städtebauförderprogramm von Land und Bund 1,8 Mio. Euro für die Sanierungsmaßnahme „nördliche Innenstadt“, zu der das ehemalige Lieken-Gelände nördlich des Achimer Bahnhofs gehört. Das erfuhr ich aus dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und…

Meldungen

Anregungen zum Kita-Gesetz mit in den Landtag mitgenommen

Vielfältige Anregungen von Erzieherinnen und Erziehern sowie Eltern aus der Region zum Entwurf der Landesregierung für ein neues Niedersächsisches Kindertagesstättengesetz (NKiTaG) nahmen der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Stefan Politze und ich im Rahmen eines AnsprechBar-Themenabends entgegen, der kürzlich online stattfand.

Weser Kurier: Mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein

Am 30.03.2021 hat der Weser Kurier meine Pressemitteilung zur zwischen der Niedersächsischen Landesregierung sowie der Erdgas- und Erdölförderindustrie geschlossene Vereinbarung zu mehr Trinkwasserschutz in Wasserschutzgebieten veröffentlicht. Zum vollständigen Bericht hier entlang.